Produktargumentation

Argumentationsmodul „Alternative Kraftstoffe und Antriebe“

Die Produktargumentation ist zunächst ganz unscheinbar … eine PowerPoint-Datei. Dieses bewährte Medium im Querformat hat zwei entscheidende Vorteile: Die enge Verknüpfung von Text mit kreativen, einfach realisierbaren Visualisierungsmethoden bringt Inhalte auf die Schnelle anschaulich auf den Punkt. Und der zweite Vorteil: Die „Office-Sprache“ PowerPoint versteht jeder. Unkompliziert kann die Präsentation von technischen und Marketing-Ansprechpartnern während des Erstellungsprozesses begleitet werden. Das ist wichtig, weil das Dokument sehr früh im Produktlebenszyklus entsteht.

Gleichzeitig sichert das Office-Format die optimale Zugänglichkeit und Verbreitung bei der Zielgruppe. Das sind Vertriebsmitarbeiter und alle Kollegen, die umfassende, fundierte Produktinfos benötigen. Gestaltet ist die Produktargumentation gewissermaßen hybrid. Eine Beamer-Präsentation der Inhalte zu Schulungszwecken ist ebenso möglich wie die individuelle Nutzung, um sich intensiv in das Thema einzuarbeiten oder später nachzuschlagen. Die Präsentation kann auch intern weitergeben oder in Auszügen in eigene Medien eingebunden werden.

Der Zusammenhang alternativer Kraftstoffe und Antriebe ist nicht ganz trivial: Alternative Kraftstoffe können auch in herkömmlichen Verbrennungsmotoren verwendet werden und stehen damit in direkter Konkurrenz zum Dieselkraftstoff. Doch der alternative Kraftstoff muss chemisch verträglich sein, kann einen anderen Brennwert haben und eine besondere Speicherlösung verlangen. Eine Kraftstoffalternative kann sich also von „alles wie gehabt“ bis „überraschend anders“ erstrecken. Alternative Elektroantriebe u.a. mit Brennstoffzelle hingegen ersetzen den Verbrennungsmotor und seine Peripherie als Ganzes. Gewicht, Verbrauch, Emissionen, Reichweite und viele andere Parameter der Wirtschaftlichkeit setzen sich ganz anders zusammen – und müssen daher oft auf kreative und dennoch nachvollziehbare Weise erklärt und visualisiert werden.

Das leistet die Produktargumentation, und genau die Ideen hierfür sind unser redaktioneller Kern. Wir recherchieren auch die verstreutesten Quellen zusammen, wringen alle Widersprüche und Fragen aus und stricken einen roten Faden der Verständlichkeit – hintergründiger als reines Marketing und viel verständlicher als Fachchinesisch.

Ihr Kontakt

Burkhard Kassner
Telefon: (089) 31575-102
E-Mail: burkhard.kassner@thewald.de

Ich stimme zu, dass meine Daten nur zur Bearbeitung meines Anliegens gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden.