E-Learning

Kombiniertes WBT zum neuen smart fortwo und smart forfour

Für das Daimler-Tochterunternehmen smart ist die Markteinführung der neuen Generation smart fortwo und smart forfour ein Meilenstein, der auch für das Verkaufsteam einen Kommunikationsschwerpunkt darstellt. Diese Herausforderung haben wir für unseren langjährigen Kunden Mercedes-Benz Global Training mit einem WBT in Angriff genommen. Denn so anders und kreativ, wie smart schon immer auftritt, so anspruchsvoll ist auch die Wissensvermittlung zu den neuen Fahrzeugen:

  • Beide smart-Modelle basieren erstmals auf einer gemeinsamen technologischen Basis, so dass viele Inhalte im WBT für beide Modelle gelten.
  • Parallel dazu müssen beide Modelle mit ihren speziellen Eigenschaften (z. B. bei Raumkonzept und Wendekreis) klar voneinander differenziert beschrieben werden.
  • Weil smart fortwo und smart forfour gemeinsam das Rückgrat der Marke bilden, entwickelt sich die Marke smart dadurch ebenfalls weiter. Auch das galt es zu vermitteln, so dass das WBT mehr als ein reines Fahrzeugtraining ist.

Wie sieht nun ein WBT aus, das die Markenentwicklung und beide Modelle gemeinsam und doch klar differenziert erklären soll, ohne dass der rote Faden Wellen schlägt?

Die ausgeklügelte Themenstruktur fasst auf allen Ebenen beide Modelle zusammen. Erst im Detail werden exklusive Inhalte für den zweitürigen bzw. viertürigen smart klar unterschieden – über deutliche Icons und mit gestalterischen Anleihen aus der optisch klar differenzierenden Endkundenwerbung. Und wie wurde das E-Training zur Markenbotschaft? Dazu wurde eine motivierende Ansprache der smart-Chefin sowie ein fremdproduzierter Unternehmens- und Mitarbeiterfilm in das E-Training integriert.

Medial umgesetzt haben wir das E-Training als HTML5-basiertes WBT passgenau für das bei Mercedes-Benz Global Training eingesetzte LMS. So kommen auch Tablet-Nutzer uneingeschränkt in den Genuss der Lerninhalte, Animationen und Übungen.

Konzept, Drehbuch und Realisierung des E-Trainings lagen in unseren Händen, so dass wir dieses Projekt wie bei uns bewährt mit ganz wenig Wendekreis umsetzen konnten – ziemlich smart also. Wir drehen uns natürlich auch gerne nach Ihren Ideen um und lassen diese zu anspruchsvollen, interessanten Lerninhalten werden. Hupen oder blinken Sie uns an …

Ihr Kontakt

Dominik Benz
Telefon: (089) 315 75-173
E-Mail: dominik.benz@thewald.de

Ich stimme zu, dass meine Daten nur zur Bearbeitung meines Anliegens gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden.